#unconventionalBerlin Glossar

Die unkonventionelle Schuhmarke Fly London versteht sich als "the footwear of universal youth fashion culture". Seit 1984 wird Fly London von der Streetfashion und der Musikkultur der großen internationalen Metropolen dieser Welt  inspiriert. Nach dem Markencredo „Ever changing, ever developing“  entstanden extravagante, kompromisslose, die Individualität der Träger unterstreichende Styles. Das urbane Ebenbild unserer Marke finden wir in der deutschen Hauptstadt wieder: Berlin pulsiert, setzt Trends und seine Einwohner leben am Puls der Zeit.

Wir zeigen euch Berlin von anderen Seiten

Als FLY LONDON shop Deutschland interpretieren wir diese Philosophie auf unsere individuelle Art. Im Rahmen unserer #unconventionalBerlin Interviewreihe gehen wir in unserem Blog dem - für Deutschland eher untypischen -  urban lifestyle der Metropole an der Spree auf die Spur. Wir fühlen den Berliner auf den Zahn, entlocken ihnen Tipps und gewinnen sehr spezielle Eindrücke. Die Interviews sind gespickt von Insider-Wissen, das wir für euch hier in unserem (unkonventionellen) Lexikon zusammengetragen haben: 

 

A -
B Berliner Bier Barone
C -
D -
E -
F Fashion Week Berlin
G Park am Gleisdreieck
H -
I Insel der Jugend
J -
K

Kreuzberg

Klunkerkranich

L -
M

Mundart

Müggelsee

N -
O -
P Paul-Linke-Ufer
Q -
R Richardplatz
S

Skywallkplattform Marzahn

Schmöckwitz

Sprengelkiez

T

Tempelhofer Feld

Treptower Park

U -
V -
W Wedding
X -
Y -
Z -